Wir beraten Sie gerne ...  0 29 83 666  info@kraeling.de
Geschichte

Wilhelm Kräling erlernte den Beruf des Buchbinders in Bödefeld. Nach zehnjähriger Ausbildungs- und Gehilfenzeit machte er sich 1901 als Buchbindermeister in seinem Haus selbstständig. In der linken Haushälfte war das Papierwaren-Geschäft eingerichtet. Dahinter befand sich der Werkstattraum, in dem zuerst nur die Buchbinderarbeiten ausgeführt wurden. Später rahmte Wilhelm Kräling auch Bilder ein und ließ Drucksachen anfertigen, so z.B. Briefpapier, Todesanzeigen, Verkaufszettel für Sensenverkäufer (Scheitze) usw.

Als einer der ersten Fahrradbesitzer im Dorf fuhr er damit in die Nachbarorte, um Kunden zu werben und zu bedienen. Alte Bücher und vielbenutzte Gesang- und Gebetbücher, wurden abgeholt und Zuhause in der Buchbinderei restauriert, verziert, mit Goldschnitt versehen oder neu gebunden. Außerdem war er der erste Zigarettenhändler des Sauerlandes.

Wilhelm Kräling hatte sechs Söhne Josef, Willi, Alfons, Fritz, Bernhard und Heinrich sowie eine Tochter, Maria.

Das Einzelhandelsunternehmen wurde im Jahre 1948 in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt.

In den nächsten Jahren entwickelte sich die Firma dann so:
Die Söhne Josef und Heinrich führten das Buchhandels- und das Schreibwarengeschäft und bauten es noch weiter aus. Fritz Kräling übernahm den Tabakhandel. Alfons Kräling, der in Arnsberg ebenso das Buchbinder-Handwerk erlernt hatte, baute unter dem Raum, indem sich vorher der Kuh- und der Schweinestall befanden, eine Druckerei auf. Bernhard Kräling war im Krieg geblieben. Sein Bruder Wilhelm hatte sich schon vor dem Krieg als Fotograf selbstständig gemacht.

Eberhard Kräling, der Sohn von Alfons Kräling lernte Schriftsetzer in Wissen an der Sieg. In Biberach an der Riß (Baden-Würtemberg) legte er 1972 die Meisterprüfung ab.
Die neuen Geschäftsräume der Druckerei baute er 1974 oberhalb des Dorfes an der Hochsauerlandstraße 74 auf.
Die Firma nennt sich seitdem Kräling-Druck.

Hochsauerlandstraße 74
59955 Winterberg-SIEDLINGHAUSEN
0 29 83 666  0 29 83 555
info@kraeling.de
Öffnungszeiten
Mo-Fr:  9:00 – 16:45 Uhr
Nutzen Sie für Bestellungen einfach unsere zentrale Adresse bestellungen@kraeling.de
In Trauerfällen erreichen Sie uns unter 0 29 83 969 99 98
Menü schließen